PCTFE

PCTFE

PCTFE (KEL-F)

Polychlortrifluorethylen, allgemein PCTFE genannt (und bis vor wenigen Jahren KEL-F), ist ein fluoriertes Polymer, das durch die Polymerisation von Chlortrifluorethylen (CTFE) hergestellt wird. PCTFE ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein einer grӧβeren Anzhal von Chloratomen als Fluoratome. Dieses Übergewicht führt zu einem niedrigeren Schmelzpunkt (218°C), macht dieses Material aber fester und undurchlӓssiger. Das Hauptmerkmal dieses Materials ist seine Fӓhigkeit, alle seine Eigenschaften über einen breiten Temperatursbereich (-240°C – +204°C) gleich beizubehalten, was es besonders für kryogene (tiefkühle) Anwendungen geignet macht.

HAUTPMERKMALE DES PCTFE

  • hervorragende thermische Stabilität (-240°C – +204°C)
  • hervorragende Chemikalienbestӓndigkeit
  • Hyrolysebestӓndigkeit
  • hervorragende elektrische Eigenschaften
  • Hohe Transparenz
  • nicht brennbar

WICHTIGE INDUSTRI ANWENDUNGEN

  • kryogenische – tiefkühle Verfahrenstechnik
  • Chemie
  • Medizin
  • Rüstung – Militar
  • Elektro
  • Luft – und Raumfahrt

KONTAKTE

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung für weitere Informationen und ein kostenloses Angebot.

Via San Michele 58/60
24060 Foresto Sparso (BG)

Tel. 035 930186

Ein Angebot anfordern?

Name eingeben (erforderlich)

E-mail Adresse eingeben (erforderlich)

Hier den Text Ihrer Nachricht einfügen